JUNGHANS Max Bill Funk Wanduhr Zahlenblatt 30cm

Artikelnummer: 449364

Herstellernummer: 374/7001.00

Kategorie: Geschenkideen


279,90 €

inkl. 19% USt. , inkl. Versand

UVP des Herstellers: 315,00 €
(Sie sparen 11.14%, also 35,10 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Max Bill JUNGHANS Wanduhr. Max Bill war einer der geistigen Väter der Minimalismus-Bewegung. Seine Maxime, klares Design mit den Ansprüchen einer guten Form zu vereinen, drückt sich in diesen Wanduhr aus. Die Uhren sind Klassiker der Zeitmessung und konsequente und unmittelbare Umsetzung seiner formalen Grundprinzipien. 

Wer war Max Bill?
Max Bill wurde am 22. Dezember 1908 im schweizerischen Winterthur geboren. Von 1924 bis 1927 absolvierte er eine Silberschmiedlehre an der Kunstgewerbeschule in Zürich. Ein Vortrag von Le Corbusier brachte ihn dazu, ein Architekturstudium am Dessauer Bauhaus aufzunehmen. Ab 1929 war er in Zürich als Architekt, Maler, Grafiker, Plastiker, Publizist und Produktgestalter tätig und erhielt 1944 den Lehrauftrag für Formlehre an der Kunstgewerbeschule. Von 1951 bis 1956 war er Mitbegründer, Architekt und erster Rektor der Hochschule für Gestaltung in Ulm. 1961 bis 1964 prägte er die schweizerische Landesausstellung in Lausanne als Chefarchitekt des Sektors "Bilden und Gestalten" bevor er von 1967 bis 1974 als Professor an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Hamburg tätig war. Er verstarb am 9.Dezember 1994 in Berlin.

Durchmesser 30 cm / Tiefe 4.5 cm
Batterie 1x LR6 AA Mignon (nicht enthalten)
Entwurf von 1957


Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung.